MDK Begutachtung

Film der MDK-Gemeinschaft. Mehr Infos unter www.mdk.de

Die Begutachtung dient dazu herauszufinden, wie hoch der Pflegebedarf im Einzelfall ist. Es wird danach geschaut in welchen Bereichen die Selbstständigkeit der betroffenen Person eingeschränkt ist und wie viel Zeit für die Pflege aufgewendet wird. Der Gutachter vergibt für verschiedene Bereiche Punkte – je mehr die Selbstständigkeit in diesem Bereich eingeschränkt ist, desto höher die Punktzahl.

Auf Basis dieser Punktzahl leitet der Gutachter anschließend den Pflegegrad ab und gibt dann seine Empfehlung an die Pflegekasse weiter. Diese entscheidet letztendlich über die Einordnung in einen der fünf Pflegegrade und teilt Ihnen die Entscheidung schriftlich mit.

„MDK Begutachtung“ weiterlesen